Samstag, 16. Januar 2010

neuentdeckungen :)

zu allererst - yalook.com - ganz toller online-shop mit schönem aufbau, guter übersicht, spaßigem look-designer, vielen feinen marken und super service.. kann ich absolut empfehlen. :)
ich hab dort u.a. lederleggings geordert, und bin wirklich gespannt darauf..

ausserdem empfehl ich allen farbfreudigen mädels diese palette.. die peacock-palette von duwop. :) die farben sind schillernd, intensiv, sehr samtig und buttrig.. die farbauswahl ist großartig und perfekt für den frühling (in doppelter hinsicht ;)).. der highlighter ist ebenfalls sehr schön - lässt sich auch als base sehr gut nutzen. der gelige blush wiederum eignet sich natürlich auch gut als zarter farbkick für die lippen.

mein MUFE-einkauf letztens war überaus erfolgreich.. besonders angetan bin ich von der mat velvet+ foundation. die deckkraft ist wunderbar variabel, das finish samtig und sehr schön.
ebenfalls sehr angetan bin ich von der smoky lash mascara - macht tiefschwarze, volle, schöne wimpern, die angenehm weich und elastisch bleiben und nicht verkleben.
sehr empfehlenswert ist auch aqua black - tiefschwarzer, relativ fester, cremiger lidschatten im töpfchen. ich bin sowieso ein fan von schwarzer e/s base - sämtliche farben kommen damit einfach besonders intensiv, schillernd und leuchtend zur geltung.. und dieser cream e/s eignet sich ganz besonders gut - mein aktueller favorit. lässt sich auch als liner gut nutzen, mit angled - oder eyeliner brush.
die lidschatten-farbpalette ist durchaus beeindruckend - die textur ist größtenteils samtig und farbintensiv.
besonders angetan haben es mir die leuchtenden, knalligen farben, die man sonst nur schwer in derartiger intensität bekommt.. reines, klares rot.. leuchtende, metallische blautöne.. das schönste violett überhaupt.. es gibt kaum einen farbton, den man bei MUFE nicht finden wird.

der frühling wird für mich übrigens sehr kontrastreich und rockig.. leder, spitze, nieten, lingerie-kleidchen.. alles relativ schlicht und simpel gehalten, mit kleinen, feinen details.. jeggings zu spitzenshirt und feimininer bikerjacke, dazu leichte lederstiefel und große taschen.. lederleggings zu schmalen longshirts und zarten cardigans in frühlingstönen.. pudrige, warme töne zu schwarz und anthrazit.. durchbrochen von leuchtendem türkis, koralle, sonnigem gelb und intensivem lapisblau.. ja, ich mag den frühling, ich kanns kaum erwarten.. :)

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dauert ja nicht mehr so lange, - dann ist der Frühling da ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich auch schon total auf den frühling, aber findest du den echt so kontrastreich? Hab bis jetzt sehr viel Pastell und Marine gesehen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Aloha :)
    Habe mich mal bei Yalook umgeschaut, nach dem ich deine empfehlung gelesen habe und festgestellt, dass einige Sachen aber doch schon ordentlich tief ins Portemonnaie greifen..

    Liebstens.
    Mimi

    P.s Komm mich doch mal auf meiner Seite besuchen ;)

    AntwortenLöschen
  5. cooler blog ;D

    mag ich sehr.

    grüssle

    sereina

    AntwortenLöschen