Mittwoch, 12. Januar 2011

der Frühling wird märchenhaft!

Rüschen, Spitze, florale Muster, taillierte Schnitte, Kleidchen und Röcke, weichfließende Hosen.. wagemutig und doch voller Leichtigkeit präsentiert sich die neue Frühjahrsmode.
Nude wird weiterhin ein Thema sein, zart kombiniert mit creme und weiss.
Röcke werden kurz und in A-Linie, oder lang und üppig getragen.
Hosen zeigen sich in besonders leichten, feinen Stoffen und fallen weich und fließend. Auch Seide ist ein großes Thema.
Üppige, florale Muster auf Kleidern, Blusen und auch Hosen.. wer es noch süßer und besonders ausgefallen mag, greift zu fruchtigen Prints.
Leggings wird es weiterhin geben.. überlang, mit Raffungen, Spitze oder aus besonderen Materialien wie Velours, Satin oder Seide.  
Kurze Röcke werden mit zarten Söckchen kombiniert.. die Taille wird stets betont, auch Kleidchen im 50ies-Stil wird man vermehrt finden.

Jogginghosen werden schmal geschnitten und knöchellang getragen, kombiniert mit hohen Pumps und schmalen Oberteilen.
Blazer werden nun aus Leder gefertigt und bekommen dadurch eine Extraportion Coolness verliehen.
Sorbetbunte Töne werden miteinander kombiniert - farbenfrohe Eisbecher dürften die Inspiration dafür sein.
Aqua wird mit zitronengelb gemixt, sonniges orange mit erdbeerpink, vanille mit pfirsich - man darf sich definitiv austoben.
Ebenso war vom obligatorischen Hippie-Chic die Rede.. allgemein vom 70ies-Comeback.

Die Schuhmode bleibt vielfältig. Ballerinas verlieren ihren kindlichen Touch und werden in edlen, hochwertigen Varianten getragen. Wedges werden weiterhin ein Thema sein.
Schnürungen betonen die Fesseln, Plateau wird vor allem bei Pumps weiterhin ein Thema sein.
Ausserdem wird der Trend zu leichten Sommerstiefeln noch weiter ausgebaut.

Allgemein nicht besonders spannend, wie ich finde.
Ich persönlich werde mir die von Alice im Wunderland inspirierten Märchen-Themen herauspicken.
Sehr schön finde ich die aktuellen Schmuck-Trends.. massenhaft Schleifchen, kleine Teetassen-Anhänger, Taschenuhren zum umhängen.. alles sehr märchenhaft und verspielt. Allgemein gibt es wieder viel mehr gold zu finden - für mich sehr positiv!

Ich selbst werde mich 2011 auf einigen Hochzeiten befinden.. wofür ich unbedingt noch hübsche Kleider benötige. Zarte Kleider in türkis, peach oder nude würden mir da vorschweben.
Wenn ich mehr Zeit hab, werden Bilder folgen. :)

Ausserdem.. mein Umzugsstress wird nun bald beginnen, yay! Fotos von meiner neuen Wohnung wirds dann auch geben. :)

Kommentare:

  1. Ich freue mich auch schon riesig auf den Frühling. Besuche mich doch mal auf meinem Blog. Viele Grüße Neele

    AntwortenLöschen